Theaterfahrten nach Augsburg - Spielzeit 2019/2020
Waltraud Iwan

Donnerstag, 03.10.2019
Beginn 18.00 Uhr         im martini-Park „Ariadne auf Naxos“
Oper in einem Aufzug nebst einem Vorspiel von Richard Strauß
Die Operngeschichte kennt nur wenige weitere kongeniale Zusammenarbeiten wie die des Komponisten Richard Strauß und des Schriftstellers Hugo von Hoffmannsthal. Besonders eindrücklich zeigt sich dies bei der Zusammenarbeit zu ihrer dritten Oper „Ariadne auf Naxos“.

Sonntag, 20.10.2019
Beginn 14:00 Uhr         Augsburger Puppenkiste
Wir sehen das Märchen „Rumpelstilzchen“ von den Brüdern Grimm.      Kulturverein
Das Märchen eignet sich für Jung und Alt. (ab 3 Jah.)                                Schongauer Land e.V.
bereits ausverkauft

Mittwoch, 06.11..2019
Beginn 19:30Uhr         im martini-Park „ Der Sturm“ Zauberkomödie von William Shakespeare     
12 Jahre sind vergangen, seit Prospero, der rechtmäßige Herzog von Mailand, von seinem Bruder Antonio entmachtet wurde. Ausgesetzt in einem kleinen Boot und in Begleitung seiner Tochter Miranda sollte Prospero auf hoher See ein feuchtes Grab finden. Doch die Rechnung ging nicht auf.

Dienstag, 10.12.2019
Beginn 19.30 Uhr     im martini-Park„Giselle“ Ballett in zwei Akten von Adolphe Adam
Was geschieht, wenn ein verwöhnter und eigentlich verlobter junger Mann sich langweilt? Er flirtet ohne ernste Absichten mit einem Mädchen und löst damit eine Katastrophe für sich und andere aus. In Adolphe Adam berühmtem Ballett wirbt Prinz Albrecht um die Winzertochter Giselle und macht ihr als Bauer verkleidet Hoffnung auf die Ehe.

Freitag, 17.01.2020
Beginn 19.30 Uhr     im martini-Park „Die lustige Witwe“ Operette in drei Akten von Franz Lehár  
Der Klassiker der Silbernen Operette wurde 1905 am Theater an der Wien uraufgeführt und avancierte schnell
weltweit zum Kassenschlager. Bunte Unterhaltung mit Pomp und Getöse feiert die lustige Witwe ihre Parties.
Dass sie dabei hochverschuldet ist, kümmert sie wenig.

Sonntag, 19.01.2020
Beginn 11:00 Uhr    im martini-Park „Die rote Zora und ihre Bande“
Familienstück nach dem Roman von Kurt Held     ab 8 Jahren
Nach dem Tod von Brankos Mutter weiß der Junge aus dem kroatischen Küstenstädtchen nicht, wohin er soll.
Als der Hunger zu groß wird und er ein paar auf dem Markt heruntergefallene Früchte isst, wird er prompt eingesperrt.
Da taucht plötzlich die stadtbekannte rothaarige Zora auf und hilft ihm zur Flucht.

Sonntag, 26.04.2020
Beginn 18:00 Uhr     im martini-Park „Faust (Margarethe)“ Oper in 5 Akten von Charles Gounod  
Gounod und seine Librettisten Jules Barbier und Michel Carré konzentrieren ihren Faust auf die Gretchendragödie. Fausts Verlangen nach Margarethes Liebe und ihr Widerstreit gegen die Verlockungen des Teufels stehen im Zentrum der Handlung.

Donnerstag, 28.05.2020
Beginn: 19:30 Uhr     im martini-Park „Orfeo ed Euridice“ Oper in 3 Akten von Christoph Willibald Gluck  
Die Sage um den Sänger Orpheus ist der Ur-Mythos des Musiktheaters. Die Erzählung seiner Hadesfahrt, auf der er selbst die Totengottheiten mit seinem Gesang erweicht, bildet den Ausgangspunkt der überlieferten Operngeschichte.

Freitag, 03.07. 2020
Beginn: 20:30 Uhr     in der Freilichtbühne „Kiss Me, Kate“
Musical in 2 Akten von Cole Porter & Samuel und Bella Spewack     
Am Premierenabend kommen alle zusammen, die geschiedenen Eheleute Lilli Vanessi und Fred Graham, der aufsteigende Star Louis Lane sowie ihr Freund Bill. William Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“ soll als Musical gegeben werden. Zwist gibt es dabei nicht nur auf der Bühne.

Ich freue mich über eine rege Beteiligung.

Menü schließen