Der Neustart des Kulturvereins Schongauer Land e.V. nach fast 33 Jahren soll auch in einem neuen Namen zum Ausdruck kommen.

Hier sind die Bürgerinnen und Bürger der Region gefragt:
Wie kann und soll ein Verein heißen, der die Kulturlandschaft am südlichen Lauf von Ammer und Lech mitgestalten, Vielfalt zeigen und fördern will?

Kurz und griffig, gut zu merken: Kriterien für Namensvorschläge

  • Der Name soll Verbindung und Offenheit ausdrücken, 
  • Er kann Bezug zur Region haben, aber er muss leicht und überregional verständlich und aussprechbar sein.
    Daher soll er:
  • keine Ortsnamen oder geographische Bezeichnungen enthalten, damit sich kein Ort ausgeschlossen fühlt, weil der Ortsname nicht im Vereinsnamen vorkommt.
  • „Kurz und griffig, gut zu merken, das wäre ideal“, so der Vorstand. Er bittet um Vorschläge bis 7.6.2022 an kulturverein.sogland@gmx.de 
    Unter allen Einsendern werden 3×2 Karten für eine Veranstaltung des Vereins verlost. 
  • Die Auswahl der besten Vorschläge wird eine vereinsinterne Jury vornehmen. 
  • Die Entscheidung fällen am Ende die Mitglieder des Vereins in einer Stichwahl.

Der KULTURVEREIN SCHONGAUER LAND e.V. ist eine Gemeinschaft von Kultur- und Kunst-Interessierten im Gebiet
rund um Schongau, Peiting und Altenstadt am südlichen Lauf von Ammer und Lech.

Unser Ziel: das Kultur-Leben in unserer Region mitzugestalten und zu fördern.

  • Wir veranstalten Konzerte mit einheimischen und überregionalen Musikerinnen und Musikern
  • Wir organisieren Ausstellungen für bildende Künstlerinnen und Künstler
  • Wir laden zu literarischen Veranstaltungen ein
  • Wir machen Ausflüge zu kultur(-historischen) Zielen
    Und nicht zuletzt: Kultur ist, was du draus machst! Wir fördern und fordern kulturelle Bildung für Jung und Alt.
    Denn wenn es etwas gibt, was uns zwei Jahre Pandemie gelehrt haben, dann ist es, dass Kultur unverzichtbar für alle ist.
  • Wir sind Mitbegründer der KULTURSTIFTUNG SCHONGAUER LAND, die dem Stiftungszweck entsprechend Fördermittel für kulturelle Projekte zur Verfügung stellt.

Wir laden Sie herzlich ein, mitzumachen …

… als Mitglied im Verein:
Der derzeitige Jahresbeitrag beträgt für Einzelpersonen:     25,– EUR

sowie der Jahresbeitrag für Lebensgemeinschaften:        32,– EUR

Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter kulturverein.sogland@gmx.de. Schreiben Sie uns gern auch, für welche Bereiche Sie sich besonders interessieren,
wo Sie Interessen oder Kontakte haben, die Sie bei einem Projekt oder laufend in einem Team einbringen möchten.

… als Förderer:
Gerne können Sie unsere Arbeit auch ohne Mitgliedschaft fördern. Schreiben Sie uns in diesem Fall ebenfalls eine E-Mail an kulturverein.sogland@gmx.de

… oder einfach als Gast bei unseren Veranstaltungen. Viel Vergnügen!

Vorschau kommender Veranstaltungen im Kulturverein:

  • Szenische Lesungen an historisch bedeutsamen Plätzen aus dem Roman „Die Hexenfuhre“
    von C. Blanchefleur, der einer Novelle von Joseph Friedrich Lentner entspringt.
    Termine: 24./25. & 26. Juni, jeweils 17:00 / 17:30 & 18:00 Uhr
    Kartenvorverkauf ab 02.06.2022 bei: Buch am Bach – Peiting und Frauenzimmer – Schongau.
    Weitere Informationen hier:  Flyer Hexenfuhre2022

  • Flyer Hexenfuhre2022Der Kulturverein Schongauer Land e.V. empfiehlt die Theaterfahrten nach Augsburg von Waltraud Iwan:
    Donnerstag, 07.07.2022 in der Freilichtbühne, Beginn 20:30 Uhr
    Kiss me Kate – Musical in 2 Akten von Cole Porter & Samuel und Bella Spewack

Hinweis:

Theaterfahrten nach Augsburg

Waltraud Iwan führt regelmäßige Theaterfahrten nach Augsburg unter ihrer Organisation und Verantwortung durch.

Termine finden Sie unter Theaterfahrten.
Nachfragen bei: Waltraud Iwan, Tel.: 08861/49 90 (Anrufbeantworter)